Übungs- und Ausbildungsbetrieb eingestellt:

Mit Erreichen des 7-Tage-Inzidenzwertes von 35 stellte die Kinder- und Jugendfeuerwehr bereits am Mittwoch, 21.10.2020 ihren Dienstbetrieb ein.

Mit Erreichen des 7-Tage-Inzidenzwertes von 50 stellt die Einsatzabteilung der FF Hünfeld-Mackenzell heute, 23.10.2020 ihren Übungs- und Ausbildungsbetrieb ein. Diese Maßnahme ist notwendig, um sich auf die Pflichtaufgaben der Feuerwehr im Einsatzdienst zu konzentrieren und die Kameradinnen und Kameraden keinem unnötigen Infektionsrisiko auszusetzen.

Der Einsatzdienst wird selbstverständlich fortgeführt und wir sind für unsere Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr da!

 

 

Sobald wir wieder mit Übungen und den Dienstabenden beginnen, werden wir entsprechend informieren.

 



Auf den folgenden Seiten können Sie sich informieren, wie vielfältig und umfangreich das Ehrenamt der Feuerwehrleute sein kann. Schauen Sie sich an, welche Rolle die Jugendabteilung unserer Wehr für Sie und uns spielt. In der Kategorie Einsätze können Sie sehen, warum es uns gibt und welche anspruchsvollen Aufgaben von uns bewältigt werden.

 

Die Angehörigen unserer Freiwilligen Feuerwehr in Mackenzell sind ehrenamtlich und damit unentgeltlich für das Allgemeinwohl und die Sicherheit der Bürger tätig. Sie übernehmen Tag und Nacht sehr viel Verantwortung und sind damit Garant für ein flächendeckendes Gefahrenabwehrsystem in unserem Stadtteil und darüber hinaus.


Dienstpläne


Wo Sie uns finden